arbeit auf der straße

Unser Anliegen ist es auch, Kindern und Jugendliche, die auf der Straße in Mombasa leben durch folgende Projekte zu unterstützen.

bildung auf der straße

In Zusammenarbeit mit William, einem Pastor der ebenfalls ehrenamtlich tätig ist, werden einige Straßenkinder direkt im Slum von ihm unterrichtet. Wir unterstützen ihn durch dringend benötigte Materialien für diese Arbeit. Einmal pro Woche hält er außerdem im Slum einen Gottesdienst und verkündet so die frohe Botschaft.

 

43 Straßenkinder können durch finanzielle Unterstützung tagsüber die Schule besuchen. Einerseits erhalten sie dadurch die Chance auf ein zukünftiges Leben fern der Straße. Andererseits sind sie während der Schulzeit nicht den Gefahren der Straße ausgesetzt.

 

 


Essensausgaben für straßenkinder

Tag für Tag ist es für die Kinder aufs Neue eine Herausforderung an etwas Essbares zu kommen.

Durch  Essensausgaben und dem Verteilen von Milch, Brot, Hygieneartikel und Kleidung können zudem Beziehungen und Gemeinschaft zu Kindern und den Menschen auf den Straßen aufgebaut werden


medical camps (Medizinische Versorgung von straßenkindern)

Text und Bilder folgen in Kürze!


helfen in der not

Die Not ist groß, dennoch versuchen wir auch Unterstützer für einzelne Schicksale zu finden und dort zu helfen, wo Hilfe auf der Straße oder in Slums dringend benötigt wird. Weitere Infos finden Sie im Bereich "Aktuelle Spendenanliegen".