Springs of hope RESCUE CENTER

Das Springs of Hope Rescue Center in Kilifi wurde im Jahr 2016 fertig gestellt. Momentan leben hier 24 ehemalige Straßenkinder. Die Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit auf ein Leben mit Perspektive, ohne Existenzängste, Drogen und Gewalt. Es wird viel Wert auf ein gutes Miteinander und einer familiären Struktur gelegt.

Die Kinder werden durch Paten getragen, wodurch Kleidung, Nahrungsmittel, Schulgeld usw. finanziert werden kann.

 

Seit 2021 haben wir auch Kinder und Jugendliche bei uns, welche aufgrund einer großen Kindeswohlgefährdung aus ihrem Umfeld genommen werden mussten. Ähnlich wie in Deutschland soll diese Maßnahme vorübergehend sein. Bis ein adäquater Platz für sie gefunden wurde, werden sie in unserem Kinderheim versorgt. Da die Kinder in der Regel traumatisiert sind, erhalten sie zudem seelsorgerliche Begleitung.

Inzwischen haben wir acht Mädchen auf diese Weise in Obhut genommen. Die meisten dieser Mädchen wurden Opfer sexuellen Missbrauchs. Vor allem für jene Mädchen, die schwanger sind oder schon ein Kind haben, ist es schwierig einen Job, geschweige denn eine Ausbildung zu bekommen. Diese jungen Frauen erhalten bei uns aktuell eine Nähausbildung, um nach ihrem Aufenthalt bei Springs of Hope auf eigenen Beinen stehen zu können.

 

 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals für jede finanzielle Unterstützung bedanken!!!



Location

Name:     Springs of Hope

Street     p.o box 1741-80108

City        Kilifi, Kenya

Email: info@springsofhope.de

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.