NEWS

How you can support currently activities

... you will learn here:

construction of a toilet for streetchildren in mombasa

The streetchildren in Maboxini just had a decaying toilet without any pricavy. Through donations we could build a toilet house.

The previous toilet in Maboxini

Construction works for the new 

toilet house.

The finished toilet house for streetchildren in Maboxini


Christmas 2018 for street Children in mombasa

Christmas ist the celebration of love. We celebrate God's love who gave his son for us. We want to share this love to the forgotten kids of the streets. This year again we want to celebrate christmas on the streets and have fellowship with the street children. Instead of hunger, violence and abuse the kids shall experience appreciation through useful presents like cloths, toiletries etc. and satisfy their hunger from our feeding program. The good News of the Gospel shall encourage them and give them new strength. 

Furthermore we want to enable our former street kids at the Springs of Hope Centre to have a nice and enjoyable Christmas celebration.


Sponsorenlauf                                                                               der grund- und werkrealschule bösingen&Herrenzimmern

Im Rahmen des Schulfestes der GWRS Bösingen & Herrenzimmern, welches im Sommer 2018 stattgefunden hatte, erliefen die Schüler eine Rekordsumme von 5500,50 €.

Wir bedanken uns bei allen beteiligten Schülern für diese unglaubliche Leistung!

 

 


neue Flyer der Firma kingkong-tools

Tatkräftige Unterstützung leistete die Firma KingKong-Tools aus Aichhalden, indem sie für Springs of Hope neue Flyer entwarf und diese produzierte. 

Vielen Dank für diese wertvolle Hilfe!

 


Download
Flyer Springs of Hope.pdf
Adobe Acrobat Dokument 974.7 KB

Nachwuchs zu Ostern

Kurz vor Ostern bekamen wir im Springs of Hope Zentrum Nachwuchs von einer kleinen Ziege.

Herzlich Willkommen! :) 


ausflug im springs of hope Zentrum

Im Februar 2018 durften unsere Kinder einen Tag an einem Swimmingpool verbringen. Petra, die Projektleiter von der Organisation HIT (Help in Time) war an diesem Tag vor Ort und ermöglichte diesen unvergesslichen Tag.


Weihnachten 2017 für Straßenkinder in mombasa

Eines der Highlights im Jahr 2017 war die Aktion "Weihnachten 2017 für Straßenkinder in Mombasa". Wir (Marina Haberstroh und Ruven Weiss) waren für diese Aktion persönlich vor Ort.

Das Weihnachtsfest für die Straßenkinder wurde in Maboxini (Teilort von Mombasa) ausgerichtet. In diesem Slum leben sehr viele Kinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene auf der Straße.


Der Tag begann für uns schon früh morgens. In der Nähe von Maboxini konnten wir unsere Vorbereitungen auf dem Gebäude einer Kirchengemeinschaft treffen. Hier wurde für ca. 100 Straßenkinder Pilau (Reisgericht mit Fleisch) gekocht. 


Nachdem alle Vorbereitungen getroffen waren, wurde das Essen zusammen mit Kleidern und Geschenken, welche von Spendengeldern vor Ort eingekauft wurden, für die Straßenkinder nach Maboxini gebracht.

Das Weihnachtsfest auf der Straße begann mit einem Gottesdienst, mitten im Slum. Hierfür konnten wir Isaac gewinnen, ein Pastor, mit einem großen Herz für die Straßenkinder, der mit Leidenschaft predigte. 


Nach dem Gottesdienst haben wir mit den auf der Straße lebenden Kindern und Jugendlichen Fußball gespielt, Gespräche geführt und hatten so gute Gemeinschaft mit ihnen. 

 

Im Anschluss wurde dann das zubereitete Essen verteilt. Für viele Kinder war das die erste warme Mahlzeit seit Langem. Ihre Dankbarkeit war sehr groß.

Da die Kinder nicht mehr besitzen als die Kleidung, die sie an sich tragen, war die Freude über kleine persönliche Geschenke (Kleider, Hygieneartikel wie Zahnbürsten, Zahnpasta usw.) riesig.

Vielen Dank, dass Sie das durch Ihre Spende ermöglicht haben!


Abends konnten wir auf ein gelungenes Weihnachtsfest zurückblicken!


Weihnachten im springs of hope zentrum

Am 25.12.2017 feierten wir mit den ehemaligen Straßenkindern in unserem Straßenkinderprojekt Weihnachten. Wir verbrachten den Tag am Strand in Kilifi. Aufgrund der Transportkosten von ca. 30€ kommen die Kinder nur sehr selten an das nahegelegene Meer. Die Kinder waren begeistert!

 


Zurück im Springs of Hope Zentrum gab es auch für unsere Kinder Pilau zum Abendessen und Mangos zum Nachtisch. Wir hörten die Weihnachtsgeschichte, sangen gemeinsam Lieder und spielten Gemeinschaftsspiele. 

 


Anschließend fand die Bescherung statt. Die Kinder haben sich über ihre Geschenke so gefreut, dass jeder sein Päckchen abends mit ins Bett nahm und die nächsten Tage kaum mehr aus den Augen ließ.

 

 




Moving in our new springs of hope center

Finally the time has come! The construction work is done and our former street children moved in their new home!


Sponsored run of the primary and secondary school in bösingen

The pupils of the primary and secondary school in Bösingen arranged a sponsored run for the benefit of the project Springs of Hope.

 

Every pupil searched for sponsors in their social environment, to donate an agreed amount for every round the student ran.

 

Alltogether the pupils achieved such a great amount of 1.200,-€. 



The construction work of the "Springs of Hope center" in Kilifi

wORKCAMP 2015

In july 2015 the Pamoja Workcamp took place in our Springs of Hope Center. There was a cooperation with "Spielplatz Basel" and "Synformat Berlin" from Swizerland and Germany. An international team was working for four weeks at the construction side. The Workcamp was a big enrichment for Springs of Hope. The result was a chicken coop, a water pipeline, a rubbit hutch and a playground.